Ambulantes OP-Zentrum Mainz

AMBULANTES OP-ZENTRUM

IN DER MED

Ambulantes OP-Zentrum in der MED
Wallstr. 3-5
55122 Mainz

Von der Parkhauseinfahrt
aus auch Zufahrt für
Krankenwagen und Taxi.

06131 / 575 3100
06131 / 575 3106

zkkmnzd

Dank des rasanten medizinischen Fortschritts können heute immer mehr Eingriffe ambulant vorgenommen werden. Patienten können sich somit in aller Ruhe in den eigenen vier Wänden von dem Eingriff erholen.
Im Katholischen Klinikum Mainz werden alle ambulanten Eingriffe im Ambulanten OP-Zentrum (AOZ) durchgeführt.

Das Konzept orientiert sich an den sich wandelnden Anforderungen der Patienten nach kurzen Wartezeiten und einem möglichst kurzen Klinikaufenthalt. Integriert ins MED Facharztzentrum befinden sich auf rund 800 m2 zwei hochmodern ausgestattete Operationssäle, ein Aufwachraum mit vier Überwachungseinheiten sowie sieben atmosphärische Ruheräume für die Zeit unmittelbar nach der Operation. Durch die gute medizinische Vernetzung und die enge Anbindung an das kkm sind die Experten vor Ort – qualifizierte Operateure mit langjähriger Klinikerfahrung – in der Lage, ein umfassendes Leistungsspektrum auf hohem medizinischem Niveau anzubieten. „Unser Ärzte- und Pflegeteam weiß um die Ängste und Unsicherheiten von Patienten und Angehörigen“, sagt Matthias Meyer, Facharzt für Anästhesiologie und leitender Arzt des AOZ.

Ambulantes OP-Zentrum
Ambulantes OP-Zentrum
Ambulantes OP-Zentrum
Ambulantes OP-Zentrum
 
 

„Entsprechend möchten wir ein hohes Maß an Versorgungsqualität und Sicherheit, aber auch eine persönliche Atmosphäre und Betreuung bieten. Unsere Patienten sollen sich jederzeit gut aufgehoben fühlen.“ Im AOZ gelten die gleichen hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards wie im kkm. Die Zertifizierung durch den TÜV belegt, dass die Prozesse auch aus der kritischen Sicht externer Gutachter qualitäts- und patientenorientiert sind.

Im AOZ werden ausschließlich geplante Eingriffe vorgenommen. Die Terminvereinbarung und die notwendigen Voruntersuchungen und Aufklärungsgespräche finden in den Fachkliniken im kkm und nach Absprache im AOZ statt. Die Nachuntersuchungen werden im kkm vorgenommen. Eine Notfallversorgung der Eingriffe ist rund um die Uhr im Katholischen Klinikum Mainz gewährleistet.

UNSERE LEISTUNGEN:

WEICHTEILCHIURGIE:

  • Entfernung eines tiefsitzenden Fremdkörpers
  • Lymphknoten-Entnahme
  • Entfernung von Haut und Weichteiltumoren
  • Schleimbeutelentfernungen
  • Portimplantationen/-explantationen
  • Hautplastiken
  • Operation der Dupuytren´schen Kontraktur

BAUCH:

  • Operation eines Nabelbruches
  • Operation eines kleinen Narbenbruches/Mittellinienbruches
  • Operationen eines Leistenbruches

PROKTOLOGIE:

  • Incision einer perianalen Thrombose
  • Operation einer Analfissur/submukösen Fistel

KNOCHEN UND GELENKE:

  • Metallentfernungen
  • Bandnähte an Gelenken
  • Knochenbrucheinrichtungen an kleinen Knochen mit Operation
  • Spickdrahtstabilisierungen an Finger/Mittelhand/Zehen/Mittelfuß
  • Ganglionentfernungen
  • Operationen des schnellenden Fingers
  • Arthroskopie des Kniegelenkes mit OP am Meniscus, Entfernung freier Gelenkkörper, Knorpelglättung
  • Operation des Tennisellenbogens, OP nach Homann
  • Operation des Karpaltunnelsyndroms

FUSSCHIRURGIE:

  • Operationen am Vor- und Rückfuß wie Hallux Valgus, Hammerzehe

GYNÄKOLOGIE:

  • Gebärmutterspiegelung und Ausschabung
  • Operative Zerstörung der Gebärmutterschleimhaut (Endometriumablation)
  • Bauchspiegelung (Zystenoperation/Verwachsungen)
  • Ausschabung nach Frühabort
  • Eingriffe an der Scheide und den Schamlippen
  • Eingriffe am Muttermund/Entfernung und Probeentnahme von oberflächlichen Neubildungen und Lymphknoten
 
 
 

 
 

ANSPRECHPARTNER:

Ambulantes OP-Zentrum

Dr. Meyer, Matthias

Ambulantes OP-Zentrum - Facharzt für Anästhesie

Ambulantes OP-Zentrum

Dr. Hoss, Waltraut

Ambulantes OP-Zentrum - OP Fachkraft, Pflegerische Teamleitung

Ambulantes OP-Zentrum

Schmidt-Biesinger, Beate

Ambulantes OP-Zentrum - Pflegefachkraft, Leitung Empfang

Ebene 1 (Ebene der Parkhauseinfahrt)

Download Praxisinformation


Download Informationen OP-Zentrum

Ambulantes OP-Zentrum in der MED
Wallstr. 3-5
55122 Mainz

Von der Parkhauseinfahrt
aus auch Zufahrt für
Krankenwagen und Taxi.

06131 / 575 3100
06131 / 575 3106

zkkmnzd

Besuchen Sie auch unsere Website:
www.kkm-mainz.de

MO 7.15 - 15.45 Uhr
DI 7.15 - 15.45 Uhr
MI 7.15 - 15.45 Uhr
DO 7.15 - 15.45 Uhr
FR 7.15 - 15.45 Uhr