Kinderkardiologie in der MED in Mainz

KINDERKARDIOLOGIE

KINDER- UND JUGENDKARDIOLOGISCHE PRAXIS MAINZ

Praxisgemeinschaft
Dr. Kopp und Dr. Ertel

Wallstr. 3-5
55122 Mainz

Im Jahr 2000 wurde die Kinder- und Jugendkardiologische Praxis in Mainz am Bahnhofplatz eröffnet und seit 2011 am neuen Standort „in der MED“ weitergeführt. Es wird das gesamte Spektrum der ambulanten kinderkardiologischen Diagnostik und Therapie angeboten, wobei das Kind bzw. der Jugendliche oder Heranwachsende als Patient und als Individuum im Mittelpunkt steht.

Die bestmögliche Behandlung erfolgt mit menschlicher Nähe und fachlicher Kompetenz. Als hochspezialisierte Praxis nehmen wir eine Lotsenfunktion zwischen Kinderarzt/Hausarzt und den großen Herzzentren in Deutschland ein und koordinieren alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.

Es besteht eine Praxisgemeinschaft mit der Angiologischen Praxis Dr. Helmut Kopp, die Praxisgemeinschaft wurde 2013 nach dem QEP-System (Qualität und Entwicklung in Praxen) zertifiziert.

Kinderkardiologie Mainz
Kinderkardiologie Mainz
Kinderkardiologie Mainz
Kinderkardiologie Mainz
Kinderkardiologie Mainz
Kinderkardiologie Mainz
Kinderkardiologie Mainz
Kinderkardiologie Mainz
 
 

UNSERE LEISTUNGEN:

DIAGNOSTIK:

  • Elektrokardiographie (EKG) Belastungs-EKG (Fahrrad, Laufband)
  • Sauerstoffsättigung, Pulsoximetrie
  • Langzeit-EKG
  • Event-Recorder
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Dopplersonographie
  • Echokardiographie Farbdoppler
  • Sonographie des Abdomens und der großen Gefäße
  • Sonographie der Thoraxorgane
  • Sonographie Schädel

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE:

  • Diagnostik und Therapie angeborener und erworbener Herzfehler
  • Prä- und postoperative Kontrollen
  • Abklärung von Herzgeräuschen und Rhythmusstörungen
  • Abklärung von Schwindel, Kollapszuständen und orthostatischer Dysregulation
  • Abklärung von funktionellen Herz-Kreislaufbeschwerden
  • Objektivierung körperlicher Belastbarkeit
  • Präventive Maßnahmen
  • Elterninformation und Beratung
  • Langzeitbetreuung chronisch herzkranker Kinder jeglichen Alters
  • Koordinierung interventioneller und operativer Eingriffe
 
oben

WAS IST KINDERKARDIOLOGIE?

Das Spezialgebiet der Kinder- und Jugend-Kardiologie (syn.: Pädiatrische Kardiologie) ist eine Subspezialisierung der Kinderheilkunde (nicht der Kardiologie) und beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems bei Kindern und Jugendlichen (Neugeborene, Säuglinge, Kinder und Heranwachsende). Im Falle von angeborenen Herzfehlern betreut der Kinderkardiologe seine Patienten manchmal aber auch bis ins Erwachsenenalter hinein.

Weitere Informationen auf unserer Website www.kinderkardiomainz.de.

unten
 
 
 
 

ANSPRECHPARTNER:

Kinderkardiologie

Dr. Ertel, Mathias

Kinderkardiologie - Kinder und Jugendkardiologe

Aufgang A, Ebene 4

Download Praxisinformation


Download Praxisinformation

Praxisgemeinschaft
Dr. Kopp und Dr. Ertel

Wallstr. 3-5
55122 Mainz

Besuchen Sie auch unsere Website:
www.kinderkardiomainz.de

MO 7.30 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.30 Uhr
DI 7.30 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr
MI 7.30 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.30 Uhr
DO 7.30 - 12.00 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr
FR 7.30 - 13.00 Uhr

Mehr zur Kinderkardiologie in der MED: