Radiologie in der MED in Mainz

RHEUMATOLOGIE

IN DER MED

Rheumapraxis Mainz
MED Facharztzentrum
Wallstr. 3-5
55122 Mainz

Als Spezialisten für rheumatische Erkrankungen ist es unser Ziel, dass Sie sich in unserer Praxis wohlfühlen und auf eine qualifizierte, dem aktuellsten Stand entsprechende rheumatologische Behandlung vertrauen können. Wir bieten Ihnen ein kompetentes, erfahrenes Team und eine moderne Ausstattung. Regelmäßige Fort- und Weiterbildung des Praxisteams gehören zu unserem Selbstverständnis als Schwerpunktpraxis.

Die Rheumapraxis Mainz deckt den gesamten Bereich der internistischen Rheumatologie ab: Diagnostik und ggf. Langzeit-Therapie entzündlich-rheumatischer Erkrankungen des Bewegungsapparates und der inneren Organe sowie von Knochenerkrankungen (z.B. Osteoporose), Abklärung von Stoffwechsel- und Weichteilrheuma, Untersuchung von unterschiedlichsten Beschwerden und Symptomen auf eine mögliche rheumatische Ursache (Rheuma-Differentialdiagnostik).

Rheumatologie Mainz
Rheumatologie Mainz

LEISTUNGEN:

Qualifikationen in der Praxis:

  • alle Ärzte sind Fachärzte für Innere Medizin und Rheumatologie
  • ferner bestehen die ärztlichen Qualifikationen für Nephrologie, Physikalische Therapie, manuelle Medizin, psychosomatische Grundversorgung, immunserologische Labordiagnostik, Osteologie und Röntgendiagnostik des Bewegungsapparates
  • die nicht-ärztlichen Mitarbeiterinnen erwerben nach ihrer Einarbeitung gemäß der Praxisphilosophie weitere Zusatzqualifikationen, in denen sie sich regelmäßig fortbilden: rheumatologische Fachassistenz, Erste Hilfe / Notfallmanagement, Aus- und Weiterbildung im Qualitätsmanagement.

Spezielle Rheumatologie:

  • Durchführung diagnostischer und therapeutischer Gelenkpunktionen und -injektionen
  • Einleitung und Kontrolle medikamentöser Langzeit-Therapien in der Rheumatologie und Osteologie, insbesondere mit sog. Biologika (hochwirksamen gentechnisch hergestellten Rheumamedikamenten)

Apparative Diagnostik:

  • Sonographie inkl. farbkodierter (Power-) Dopplersonographie der Gelenke, Weichteile, inneren Organe, Schilddrüse, Gefäße
  • Video- und Auflicht-Kapillarmikroskopie
  • Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)
  • mittels DEXA-Verfahren
  • EKG und Ergometrie
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Doppler-Druck-Messung

Labordiagnostik:

  • Immunserologische Diagnostik
  • Analyse von Gelenkpunktaten inkl. Polarisationsmikroskopie zum Kristallnachweis
 

Frühdiagnostik Sprechstunde
Wir haben eine Frühdiagnostik-Sprechstunde mit schneller Terminierung für Patienten mit neu aufgetretenem Entzündungsrheuma eingerichtet. In diesem Rahmen bieten wir einen zeitnahen Vorstellungstermin an. Wir bitten um Verständnis, dass die Anmeldung zu unseren Früharthritis-Sprechstunden in Mainz nur durch Ihren Arzt mit Überweisung erfolgen kann.

Die Rheumapraxis im Wandel der Zeiten

Die Rheumapraxis Mainz wurde 1991 von Dr. Frank Trautmann gegründet. Sie befand sich ursprünglich in der Umbach 12 in Mainz, später am Brand und seit Januar 2010 in der Wallstraße als Teil der MED in Mainz.
Zum 1.10.2010 haben sich die rheumatologischen Schwerpunktpraxen Bad Kreuznach, Dr. Martin Hesse und Kaiserslautern, Priv.-Doz. Dr. Michael Jendro, mit der Rheumapraxis Mainz zum Rheumazentrum Rhein-Nahe-Pfalz zusammengeschlossen.

Neben Dr. Trautmann ist seit Juni 2014 Frau Dr. Michaela Scholz, Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie, in der Praxis tätig. Aktuell wird sie wegen Elternzeit von Dr. Sebastian Maus vertreten. Im April 2015 ist Dr. Jürgen Olk, Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie und Nephrologie, als Partner in die Rheumapraxis Mainz eingetreten.

oben

WAS IST RHEUMATOLOGIE?

Rheumatologie ist die Abklärung, Einordnung und Behandlung von entzündlichen, degenerativen und stoffwechselbedingten Krankheiten des Bewegungsapparates, von durch Störungen des Immunsystems bedingten entzündlichen Allgemeinerkrankungen und von Schmerzkrankheiten am Bewegungsapparat.

Die Rheumatologie erfordert zur Diagnostik und Therapie vielfältige Kooperation mit anderen Fachgebieten, insbesondere anderen Fachinternisten, Orthopäden und Schmerztherapeuten.

unten
 
 
 
 

ANSPRECHPARTNER:

Rheumatologie Mainz

Dr. Trautmann, Frank

Rheumatologie - Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie

Rheumatologie Mainz

Dr. Olk, Jürgen

Rheumatologie - Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie und Nephrologie

Rheumatologie Mainz

Dr. Scholz, Michaela

Rheumatologie - Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie

Aufgang B, Ebene 5

Download Praxisinformation


Download Praxisinformation

Rheumapraxis Mainz
MED Facharztzentrum
Wallstr. 3-5
55122 Mainz

MO 8.00 - 12.00 Uhr, 15.00 - 17.00 Uhr
DI 8.00 - 12.00 Uhr, 15.00 - 17.00 Uhr
MI 8.00 - 12.00 Uhr
DO 8.00 - 12.00 Uhr, 15.00 - 17.00 Uhr
FR 8.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung